Lage

Unser Häuschen liegt entfernt von ...

  • 100 m von der Bushaltestelle Silbach Bahnhof
  • 150 m von der Bahnstation Silbach Bahnhof mit Zuganbindung nach Winterberg und Dortmund
  • 700 m (ca. 8 Minuten zu Fuß) zum Dorfladen Silbach (Backwaren, Lebensmittel, Getränke, Zeitschriften und Wanderkarten)
  • 4,4km (6 Minuten Autofahrt oder 1 Stunde zu Fuß) zum Skihang bei Möppis Hütte (Skigebiet Skiliftkarusell Winterberg mit 26 Liften und 28 Pistenkilometern).
  • 5.0 km bis zur St.-Georg-Schanze Winterberg
  • 5.4 km bis Bahnhof Winterberg mit vielen tollen Einkaufsmöglichkeiten
  • 6.8 km bis zur Bobbahn Winterberg

Eine Vielzahl an Unternehmungsmöglichkeiten und Ausflugszielen (bspw. Bobbahn Winterberg, Rodelbfahnen, Schwimmbäder, Seen in der Region und Freizeitpark) finden Sie in den ausgelegten Broschüren in unserem Haus.

Wandermöglichkeiten

Wegweiser Direkt vom Haus aus bieten sich eine Reihe von kurzen sowie langen Wanderungen und Tagestouren an, die Durchgängig auf Wanderwegen erreichbar sind. Auf den Wegen sind einige Einkehrmöglichkeiten vorhanden.

Insgesamt vier Rundwanderwege (Sb-1 bis Sb-4) führen auf 6 bis 13 km um die Bergfreiheit Silbach herum durch Wälder und Wiesen durch eine einzigartige und wunderschöne Landschaft. Eine Beschreibung dieser Rundwanderwege folgt in Kürze.

Weiterhin bieten sich einige Wandertouren in die Umgebung an:

Wanderroute von Silbach nach Winterberg, erreichbar über Wanderweg SB4, dann weiter über W5 oder W6 nach Winterberg. Sie laufen entlang des Flusses „Namenslose” am Wald entlang Richtung Golfplatz, Sie können entweder einen Schlenker über die Höhen des Remberg laufen oder weiter entlang der „Namenslose” vorbei and der Hütte Rauher Busch und Winterberg Kurpark in die Innendstadt von Winterberg.
Alternativroute nach Winterberg über den Kreuzweg zur Himmelswiese hinauf über den Wanderweg Richtung Fuchshohl, dann weiter auf den Wanderweg den SB1/A1 und W4 über die Höhen des Kuhlenberges parallel zum Steinbruch und durch den Wald.

Von Silbach nach Altastenberg geht der Wanderweg SB4 und AS1. Über Wälder errreichen Sie den unteren Teil von Altastenberg. Dort können Sie in Cafes oder Skihütten einkehren oder weiter über den Wanderweg A3 in Richtung des höchsten Berges des Sauerlandes, dem Kahlen Asten, mit seiner einzigartigen Hochheide laufen.

Den Nachbarort Siedlinghausen erreichen Sie über einen Weg durch den Wald, entlang eines Panoramaweges mit Blick auf Silbach, vorbei an einem alten Skilift und vorbei and den Höhenwiesen. Dort sind Einkehrmöglichkeiten vorhanden.

Im Haus befinden sich weitere Tipps zu Wanderrouten und Wanderwegen.

Anfahrt

Anfahrt von Winterberg auf der Landstraße Richtung Silbach. Direkt hinter dem Ortschild Silbach rechts in die Straße hoch. Nach einer langen Kurve befinden Sie sich in der Eichendorffsiedlung. Dort oben vorbei gabelt sich die Straße auf. Sie fahren linker Hand herunter und sehen direkt auf der Ecke eine Garage mit hohem Holzzaun. Sie haben Ihr Ziel für einen tollen Urlaub erreicht!

Mit der Deutschen Bahn erreichen Sie den Bahnhof Silbach mit dem Regionalexpress 57 von Dortmund oder Bigge in Richtung Winterberg. Der Bahnhof Silbach ist ein Bedarfshalt, bitte vorher dem Fahrer bescheidgeben. Von dort sind es 150m beziehungsweise 2 Minuten zu Fuß, bis sie unser Haus erreichen.


Größere Karte anzeigen